Ein Bil­der­buch-Fest­tag

Es war ein tol­ler „Kis­ten-Tag“. Bei strah­len­der Son­ne konn­ten Besu­cher über die 24. Cro­nen­ber­ger Werk­zeug­kis­te fla­nie­ren. Schon vor dem offi­zi­el­len Start­schuss um 9.30 Uhr füll­ten sie die Stra­ßen zwi­schen Ehren­mal und Lin­den­al­lee. Ver­kaufs- und Trö­del­stän­de boten Essen, Trin­ken und Schnäpp­chen. Bevor die Sound Trumpets Wup­per­gold das Büh­nen­pro­gramm am Rat­haus­platz eröff­ne­ten, stell­te Ste­fan Alker vom Orga-Team die bei­den Schirm­her­ren vor […] wei­ter­le­sen…

Werk­zeug­kis­te

Cro­nen­berg. Kaum hat­te der Los-Ver­kauf für die gro­ße CHBV-Tom­bo­la im Rah­men der 24. Cro­nen­ber­ger Werk­zeug­kis­te begon­nen, da waren auch schon die ers­ten tau­send Stück weg – zumin­dest in der CW-Geschäfs­stel­le: Wie in zahl­rei­chen wei­te­ren Ver­kaufs­stel­len in der Dör­per Orts­mit­te sind auch bei uns die Kis­ten-Lose zu haben – und sie gehen weg wie geschnit­ten Brot… Kein Wun­der: Schließ­lich war­tet die tra­di­tio­nel­le „Kisten“-Tombola, die im Rah­men der Werk­zeug­kis­te auch dies­mal vom Cro­nen­ber­ger Hei­mat- und Bür­ger­ver­ein (CHBV) orga­ni­siert wird, mit sat­ten 4.000 Gewin­nen auf […] wei­ter­le­sen…

Wir wan­dern und lau­fen – Sie spen­den!
Am Sams­tag, den 2. Juli 2016

Eine Akti­on der Cro­nen­ber­ger Bür­ger­ver­ei­ne und der LG Wup­per­tal für die Kin­­der­hos­­piz-Sti­f­­tung Ber­gi­sches Land. Die Wan­de­rung star­tet um 10 Uhr in Sud­berg an der Bus­hal­te­stel­le Ober­heidt und endet nach etwa 11 km um etwa 13.30 Uhr in Kül­len­hahn am Kin­der­hos­piz. Der Lauf beginnt um 12 Uhr am Kül­len­hah­ner Ten­nis­club und endet um 13.30 Uhr eben­falls am Kin­der­hos­piz. Ein Ein­stieg unter­wegs ist für Wan­de­rer mög­lich, z.B. um etwa 11.30 Uhr an der Frie­dens­ei­che, Solin­ger Stra­ße in Cro­nen­berg oder um etwa 12.15 Uhr an der Lebens­hil­fe, Hei­de­stra­ße, Cro­nen­berg. Auch die Läu­fer kön­nen sich unter­wegs (etwa um 12.45 Uhr an der Lebens­hil­fe Cro­nen­berg) anschlie­ßen. […] wei­ter­le­sen…

CHBV Fei­er­stun­de am Volks­trau­er­tag

Die Ver­an­stal­tung fin­det statt am Ehren­mal und beginnt um 11.15 Uhr. Auch in die­sem Jahr wer­den wir bei der Gestal­tung unter­stützt vom Posau­nen­chor Cro­nen­berg unter der Lei­tung von Vol­ker Kor­beck sowie den Cro­nen­ber­ger Män­ner­chö­ren unter der Lei­tung von Peter Kühn. In einer Anspra­che wird Achim Schmidt, Dia­kon und Jugend­pfar­rer der evan­ge­li­schen Gemein­de Cro­nen­berg, der Opfer von Krie­gen und Gewalt geden­ken, unter­stützt von Schü­ler und Schü­le­rin­nen des Carl-Fuhl­rott-Gym­­na­­si­ums, die ihre ganz per­sön­li­chen Gedan­ken zum Volks­trau­er­tag zum Aus­druck brin­gen. Wir hof­fen auf eine rege Teil­nah­me der Cro­nen­ber­ger Bür­ger. […] wei­ter­le­sen…

CHBV Mar­tins­zug am Sams­tag, 14. Novem­ber 2015

Nach alter Tra­di­ti­on rich­tet der CHBV auch in die­sem Jahr wie­der den Mar­tins­zug aus. Ange­führt von Sankt Mar­tin hoch zu Ross und mit musi­ka­li­scher Beglei­tung durch die Exbras­sio­nis­ten beginnt der Zug um 17.30 Uhr am Ehren­mal und endet dort. Anschlie­ßend dür­fen die klei­nen und gro­ßen Kin­der ihre Weck­män­ner in Emp­fang neh­men. Die Gut­schei­ne sind zum Preis von 1,80 Euro beim Cro­nen­ber­ger Anzei­ger und bei der Cro­nen­ber­ger Woche erhält­lich. Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Cro­nen­berg und das Deut­sche Rote Kreuz wer­den am Ehren­mal bereits ab 16.30 Uhr mit Glüh­wein, Punsch und Brat­wurst für das das leib­li­che Wohl sor­gen. Frau Haus­mann vom „Lese­zei­chen“ wird wie­der […] wei­ter­le­sen…

Ein­la­dung zur Betriebs­be­sich­ti­gung

Auf viel­fa­chen Wunsch haben wir in unse­rer Rei­he „Cro­nen­ber­ger Indus­trie“ wie­der eine Betriebs­be­sich­ti­gung bei der Fir­ma Joh. Her­mann Picard orga­ni­siert. Wir tref­fen uns am Diens­tag, den 24. Novem­ber um 10 Uhr vor dem Ver­wal­tungs­ge­bäu­de Rott­sie­pen 15. Da die Teil­neh­mer­zahl begrenzt ist bit­ten wir um recht­zei­ti­ge Anmel­dung unter Tele­fon 0202–473979 (Maler­be­trieb Tesche). […] wei­ter­le­sen…

CHBV Mit­glie­der­ver­samm­lung am 23. April 2015

Unse­re Mit­glie­der­ver­samm­lung fin­det statt am Don­ners­tag, 23. April 2015 ab 19.00 Uhr. Ort der Ver­an­stal­tung ist in die­sem Jahr das Ate­lier des TIC, Unter­kir­chen 23 in Cro­nen­berg. Wir laden alle Ver­eins­mit­glie­der herz­lich ein und hof­fen auf zahl­rei­ches Erschei­nen. Tages­ord­nung Begrü­ßung und Geden­ken der Ver­stor­be­nen Fest­stel­lung der Beschluss­fä­hig­keit Bericht über die Mit­glie­der­ver­samm­lung 2014 Bericht des Vor­stan­des über das Geschäfts­jahr 2014 und die geplan­ten Akti­vi­tä­ten in 2015 Bericht der Kas­sie­rer Bericht der Kas­sen­prü­fer Ent­las­tung des Vor­stands Neu­wah­len Ver­schie­de­nes (Anträ­ge erbit­ten wir schrift­lich bis zum 16.04.2015 an CHBV, Hüt­ter Stra­ße 10, 42349 Wup­per­tal) Im Anschluss an die Mit­glie­der­ver­samm­lung wird uns der musi­ka­li­sche Lei­ter des […] wei­ter­le­sen…

An alle Stern­gu­cker … und sol­che, die es wer­den wol­len

Zu unse­rer drit­ten CHBV Astro-Nacht an der Stern­war­te des Carl-Fuhl­rott-Gym­­na­­si­ums Kül­len­hahn laden wir ganz herz­lich ein. Die Ver­an­stal­tung fin­det statt am Mitt­woch, 26. Novem­ber, ab 18.00 Uhr. Wir tref­fen uns am Haupt­ein­gang des Schul­ge­bäu­des (Jung-Stil­­ling-Weg 45) wo wir von Bernd Koch und Micha­el Wink­haus emp­fan­gen wer­den. Rück­bli­ckend auf die bereits statt­ge­fun­de­nen Ver­an­stal­tun­gen ver­spre­chen wir Ihnen einen über­aus fas­zi­nie­ren­den und lehr­rei­chen Abend, an dem Sie viel über Son­ne, Mond und Ster­ne, deren Beob­ach­tung und die Astro­fo­to­gra­fie erfah­ren wer­den. Bei kla­rem Him­mel gibt es die Mög­lich­keit, die vor­han­de­nen Tele­sko­pe selbst zur Beob­ach­tung zu nut­zen. Tele­fo­ni­sche Anmel­dung erbe­ten unter Tele­fon 473979 (Maler­be­trieb Tesche). […] wei­ter­le­sen…

CHBV Mar­tins­zug am 8. Novem­ber

Am Sams­tag, 08. Novem­ber, ist es wie­der so weit: um 17.30 Uhr star­tet am Ehren­mal unser tra­di­tio­nel­ler Mar­tins­zug. Für das leib­li­che Wohl sor­gen auch in die­sem Jahr das DRK-Team und die Cro­nen­ber­ger Feu­er­wehr mit Glüh­wein, Kin­der­punsch und Brat­wurst vom Grill bereits ab 16.30 Uhr. Nach dem Umzug liest Frau Haus­mann Mär­chen und Geschich­ten im Vor­le­se­zelt. Weck­män­ner wer­den gegen Gut­schein aus­ge­ge­ben. Die Gut­schei­ne kos­ten 1,80 Euro und sind in den Geschäfts­stel­len von Cro­nen­ber­ger Anzei­ger (Haupt­stra­ße 15) und Cro­nen­ber­ger Woche (Kem­mann­stra­ße 6) erhält­lich. Wir laden Kin­der, Eltern, Groß­el­tern, Onkel, Tan­ten und… und…und.… herz­lich ein und freu­en uns auf vie­le wun­der­schö­ne Later­nen. […] wei­ter­le­sen…