Über uns

Wir verstehen uns als Interessenvertretung der Cronenberger Bürger.

Zu unseren Aufgaben gehören die Pflege und Erhaltung der heimischen Kultur, des Ortsbildes und des Denkmalschutzes sowie der nachhaltige Einsatz für alle gemeinschaftlichen Aufgaben Cronenbergs und der zugehörigen Ortsteile. Wir sind politisch neutral und unabhängig. Das Wohl aller Cronenberger Bürger ist unser oberstes Ziel.

Der CHBV wurde im Jahr 1892 von engagierten, am Gemeinwohl interessierten Bürgern der selbständigen Stadt Cronenberg als „Cronenberger Bürgerverein“ gegründet. Nachdem die Tätigkeit des Vereins durch den zweiten Weltkrieg unterbrochen worden war erfolgte im Jahr 1951 eine Wiedergründung als „Cronenberger Heimatbund“, der später in „Cronenberger Heimat- und Bürgerverein (CHBV) umbenannt wurde.

Somit können wir auf eine mehr als 100jährige Geschichte zurückblicken, in der wir die Interessen der Cronenberger Bürger und Bürgerinnen erfolgreich vertreten haben.

Wir sind Haus Hütter Straße 10, ein zweigeschossiges vermutlich Ende des 18. Jahrhunderts errichtetes Fachwerkhaus, ansässig.
Samstags zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr treffen sich Mitglieder des Vereins in unserer „Hütte“.

Neben unserem persönlichen Einsatz, freuen wir uns für unsere Vereinstätigkeit über die große Unterstützung aus der Gemeinschaft. Unser Einsatz und Wirken baut auf eine Vielzahl an Mitgliedschaften und die Finanzierung durch Spenden.