Bilstein-Platz: Eine Auszeit von den Corona-Sorgen

Fast zwei Monate sorgte der Corona-Lockdown dafür, dass Stille auf dem Hans-Otto-Bilstein-Platz herrsch­te. Nun aber dürfen sich wieder Gäste an Tische des „Born-Cafés im Hause vom Cleff“ setzen und unter der Friedens­ei­che sowie im Schat­ten der ehrwür­di­gen Refor­mier­ten Kirche die schmu­cke Fachwerk-Kulis­se entlang der Schor­fer Straße genie­ßen – und natür­lich die Schman­kerl aus der Küche des Born-Cafés […] weiter­le­sen…

100 Jahre…

… wäre Hans-Otto Bilstein (Foto) am kommen­den Montag, dem 2. März 2020, gewor­den. Der langjäh­ri­ge Vorsit­zen­de und Ehren­vor­sit­zen­de des Cronen­ber­ger Heimat- und Bürger­ver­eins, CHBV, starb im Mai des Jahres 2005. Seit dessen Überar­bei­tung im gleichen Jahr trägt der Platz an der Friedens­ei­che im Herzen Cronen­bergs, gleich vis à vis der Refor­mier­ten Kirche, seinen Namen: Hans-Otto-Bilstein-Platz […] weiter­le­sen…