Werk­zeug­kis­te 2021 abgesagt

Plä­ne für das nächs­te Jahr

Werkzeugkiste 2021 abgesagt - Artikel im Cronenberger Anzeiger vom 10.03.2021Cro­nen­ber­ger Anzei­ger vom 10. März 2021

Zum Neu­jahrs­gruß im Janu­ar gab sich der orga­ni­sie­ren­de Ver­ein der Cro­nen­ber­ger Werk­zeug­kis­te noch opti­mis­tisch, doch nun gab er bekannt, dass sie nicht wie geplant am 26. Juni statt­fin­den wird.

Vor­stand und Bei­rat des Ver­eins sehen sich auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on und der pro­gnos­ti­zier­ten Ent­wick­lung der Coro­na-Pan­de­mie lei­der zu die­ser Ent­schei­dung gezwun­gen. „Die Risi­ken für Besu­cher, Teil­neh­mer und Ver­an­stal­ter sind unse­res Ermes­sens zu die­sem Zeit­punkt noch zu hoch, um eine mög­li­che Anste­ckung aus­schlie­ßen zu kön­nen“, gab der Vor­stand und Bei­rat des Cro­nen­ber­ger Werk­zeug­kis­te e.V. bekannt. „Den jet­zi­gen Zeit­punkt haben wir gewählt, um unnö­ti­ge Vor­be­rei­tun­gen bei den Teil­neh­mern zu ver­mei­den“.
Gleich­zei­tig wird gehofft, dass eine posi­ti­ve Ent­wick­lung zur Bekämp­fung der Pan­de­mie die Mög­lich­keit in Aus­sicht stellt, in 2022 wie­der eine Werk­zeug­kis­te gemein­sam ver­an­stal­ten zu kön­nen. Zu Beginn die­sen Jah­res wur­de die Umset­zung der 26. Aus­ga­be der Erfolgs-Ver­an­stal­tung sei­tens des Ver­eins noch in Erwä­gung gezo­gen, wenn auch in ver­än­der­ter Aus­füh­rung. Wie zum Bei­spiel mit einem neu­en Tages­zeit­ab­lauf, einer Ver­än­de­rung der Ört­lich­keit oder gar einer Ver­schie­bung auf einen spä­te­ren Zeit­punkt im Jahr. Aber nun ist es lei­der end­gül­tig und das belieb­te ‚Cro­nen­ber­ger Volks­fest‘ für den guten Zweck ent­fällt in die­sem Jahr!