CHBV Mar­tins­zug am Sams­tag, 14. Novem­ber 2015

Nach alter Tra­di­ti­on rich­tet der CHBV auch in die­sem Jahr wie­der den Mar­tins­zug aus.
Ange­führt von Sankt Mar­tin hoch zu Ross und mit musi­ka­li­scher Beglei­tung durch die Exbras­sio­nis­ten beginnt der Zug um 17.30 Uhr am Ehren­mal und endet dort. Anschlie­ßend dür­fen die klei­nen und gro­ßen Kin­der ihre Weck­män­ner in Emp­fang neh­men. Die Gut­schei­ne sind zum Preis von 1,80 Euro beim Cro­nen­ber­ger Anzei­ger und bei der Cro­nen­ber­ger Woche erhältlich.
Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Cro­nen­berg und das Deut­sche Rote Kreuz wer­den am Ehren­mal bereits ab 16.30 Uhr mit Glüh­wein, Punsch und Brat­wurst für das das leib­li­che Wohl sorgen.
Frau Haus­mann vom „Lese­zei­chen“ wird wie­der Mär­chen und Mar­tins­ge­schich­ten im Vor­le­se­zelt vor dem mit ben­ga­li­schem Feu­er beleuch­te­ten Ehren­mal erzählen.
Wir freu­en uns dar­auf, dass vie­le Kin­der mit ihren Later­nen den Sankt Mar­tin begleiten.