OB Mucke steht wieder im Rampenlicht des Cronenberg TIC-Theaters

OB Mucke steht am 30.01 2018 um 18:00 Uhr auf Einladung des Cronenberger Heimat und Bürgervereins im Atelier des TIC-Theaters (Unterkirchen 23 in 42349 Wuppertal)

im Rampenlicht.

Allerdings steht er dieses mal nicht als Schauspieler auf der Bühne, sondern als unser Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal und nimmt Stellung zu Fragen und Meinungen von Cronenberger Bürgern zu aktuellen und zukunftsorientierten Themen.

Der Cronenberger Heimat und Bürgerverein freut sich auf eine rege Beteiligung an der Veranstaltung und viele interessante Fragen und Meinungen der Cronenberger Bürger.

Einlass ab 17:30 Uhr

Zum Ausklang des Jahres 2017 ist es wieder an der Zeit, über die Aktivitäten des CHBV zu Infomieren.
Schaut doch einfach mal rein.

Jahresschreiben 2017

 

Cronenberger Bürger und Firmen unterstützen
den Cronenberger Heimat und Bürgerverein (CHBV)
weiterlesen

 

Bürgerbüro in Wuppertal Cronenberg

 Die “Cronenberger” bestehend aus den 4 Bürgervereinen
“Die Sudbürger, Cronenberger Heimat- und Bürgerverein, Bürgerverein Hahnerberg-Cronenfeld
und dem Bürgerverein Küllenhahn“.

 Diese Bürgervereine haben gemeinsam für den Erhalt der Bürgerbüros in Wuppertal, insbesondere des Bürgerbüros in Cronenberg gekämpft und
damit einen Teilerfolg verbuchen können.

Jetzt möchten die Bürgervereine wissen, wie gut oder schlecht
der Service im Bürgerbüro Cronenberg aktuell ist.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Bitte nutzen Sie hierfür die Kontaktmöglichkeiten der folgenden Internetseiten der Bürgervereine und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit.

Wir freuen uns auf ihre Kommentare.
info@chbv.de

www.sudbuerger.de
www.hahnerberg-cronenfeld.de
www.bv-kuellenhahn.de

Vision: Seilbahn für Wuppertal

https://youtu.be/6NJ95ANGakI

Anmerkung des Bürgervereins

Die mögliche Realisierung einer Seilbahn vom Hauptbahnhof über die Universität bis zu zum Küllenhahn nimmt bereits breiten Raum in der Presse und in den Diskussionsrunden vieler Bürgerinnen und Bürger aus Wuppertal ein.

Wir als Bürgerverein können bzw. müssen uns ebenfalls den Diskussionen stellen und ab einem gewissen Zeitpunkt auch positionieren.

Jedoch ist die momentane Faktenlage zu dünn um sich dem Pro- oder Kontraseite anschließen zu können.
Um die gebotene Neutralität zu wahren, haben wir beschlossen allen Besuchern unserer Internetseiten sowie für Interessierte am Seilbahnprojekt über Links Informationen und Meinungen zur Verfügung zu stellen.

Sollte ein Link zu einer Internetseite oder zu einer Kommentierung des Seilbahnprojektes mal nicht vorhanden sein, stellt dieses keine Unterstützung oder Wertung einer Positionierung dar.

Nachfolgend finden Sie bereits einige Verknüpfungen zu Präsentationen und Meinungen.

Anlage 01_Rechtliche Stellungnahme
Anlage 02_Bürgergutachten
Anlage 03_Standardisierte Bewertung

Anlage 04_Auswirkungen_Anpassungen im Busverkehr
Anlage 05_Bewertung von Risiken und Wirtschaftlichkeit
Anlage 06_Zeitplan

aktuelle Entwicklungen entnehmen Sie bitte der Tagespresse!

Für weitere Informationen folgen Sie bitte den nachfolgenden Links:

image
Befürworter der Seilbahn
image
Gegner der Seilbahn

 

 

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen